Europäischer Dorferneuerungspreis 2016

Bürgerbeteiligung, Aktuelles, Hintergründe

Alle zwei Jahre lobt die Europäische Arbeitsgemeinschaft für Landentwicklung und Dorferneuerung  den Europäischen Dorferneuerungspreis aus.  Jeder Teilnehmer der ARGE, dazu gehört neben Regionen in EU- und Nicht- EU- Staaten auch das Land Sachsen- Anhalt, darf einen Vorschlag unterbreiten. Landesagrarminister Hermann Onko Aeikens hat die Ortschaft Zappendorf dafür nominiert. Wir denke, wir können mit Recht stolz darauf sein.

Bürgerumfrage

Initiativen sichtbar gemacht

Details zu diesem Thema

Schirmherrschaft

Schirmherrschaft vom Europaabgeordneten

Details zu diesem Thema

Kriterien zum Wettbewerb

weiterführende Informationen

Details zu diesem Thema