Tropische Fruchtmischung auf griechischem Jogurt à la Zappendorf

Ein Rezept von Gudrun

Zutaten

4 Becher griechischer Naturjogurt
4 Becher Schlagsahne (für einen leichteren Nachtisch kann darauf verzichtet werden bzw. kann die Sahne durch Quark und mit etwas Milch ersetzt werden)

1x Tropische Fruchtmischung: gefroren Früchte aus dem gut sortierten Sortiment im Salzmünder Grundversorgungszentrum  und noch besser natürlich aus der eigenen Tiefkühltruhe mit Köstlichkeiten der letzten Gartenernte

Wenige Löffel braunen Rohrzuckers

Zubereitung

Die Früchte in eine schöne Schüssel oder in kleine Schälchen füllen. Den mit der Sahne (oder dem Quark) gemixten Jogurt vorsichtig darüber geben. Die Schüssel oder die Schälchen mit dem braunen Zucker verzieren. Dazu können auch Schablonen verwendet werden.

Das Dessert kann gleich vernascht oder einige Stunden im Kühlschrank bis zum Verzehr gekühlt werden.

Schmeckt sehr, sehr lecker!

Quark-Kokos-Blechkuchen

Ein Rezept aus der ZeitOase Salzatal

Details zu diesem Thema

Zwiebelfleisch

Ein Rezept von Gudrun

Details zu diesem Thema

Umgedrehte Apfeltorte

Amerikanisches Rezept von Raidar Huber für Till Brömme

Details zu diesem Thema