Winterwanderung in Zappendorf

Samstag, 29.02.2020, 10.00 Uhr Heimatmuseum Zappendorf

Unser Wanderjahr 2020 eröffnen wir am 29.02.2020, 10.00 Uhr am Heimatmuseum Zappendorf. Wir wandern in 2 Gruppen.

Mit der ersten Gruppe besichtigen wir die Kirchen und Gedenksteine in den 3 Ortsteilen unserer Gemeinde und erfahren viel über ihre Geschichte.

Vom Ausgangspunkt unserer Winterwanderung, dem Heimatmuseum, geht es zunächst zur evangelischen Kirche in Müllerdorf. Anschließend führt unser Weg über die Zappendorfer Feldstraße, den Talenweg und ein Stück E11 nach Köllme.

Wir erreichen den Ort über den Landwirtschaftsring und wandern bis zur Kirche in KöllmeBevor wir nach Zappendorf aufbrechen, wird von unseren Landfrauen ein kleiner Imbiss zur Stärkung gereicht. Anschließend geht es über die ehemalige Ortsverbindung zwischen Köllme und Zappendorf in Richtung Betsäule und von dort bis zur nahe gelegenen katholischen Kirche.

Der letzte Abschnitt unserer Winterwanderung führt uns über die Bergstraße zur „Weißen Frau“ und von dort wieder zurück zum Heimatmuseum Zappendorf, wo uns nochmals ein leckerer Imbiss erwartet.

Zu dieser interessanten Tour laden wir alle Wanderfreunde aus Salzatal, den angrenzenden Gemeinden und aus Halle recht herzlich ein.

Die zweite Gruppe startet zeitgleich am Heimatmuseum zur „kleinen Wanderung“. Diese führt durch die Müllerdorfer Flur, dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden und endet ebenfalls mit einem Imbiss im Heimatmuseum.